Antiquitäten am Schlossberg

______________________________________________________________________________________

R O S E M A N N * 91257 PEGNITZ * Tel.: 09241-5262

 
zurück  
 
Pendule in Vasenform, Frankreich um 1795-1799Ò border = Pendule Directoire
Frankreich 1795-1799
Gehäuse aus Bronze, brüniert und feuervergoldet
4 Pinienzapfen, Abschluss mit Armillarsphäre
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke
museale Qualität

H 41cm
€ 3.750,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1825Ò border = Pendule Empire
Frankreich um 1825
schwarzer Marmorsockel mit Perlstab
4 feuervergoldete Säulen
Oberteil mit brüniertem Dach, darauf sitzend 3 Vögel
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 35cm, B 21cm, T 11cm
€ 3.750,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Louis-XVI, Frankreich um 1790 Pendule Louis-XVI
Frankreich um 1790
Gehäuse aus weissen und schwarzen Marmor
feuervergoldete Bronzen ( Adler und Sonne erg.)
emailliertes Zifferblatt
sign.: Vuidepot à Paris
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 47cm, B 31cm
€ 2.950,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Portaluhr Empire Portaluhr Empire
Frankreich um 1825
Gehäuse Mahagoni furniert
Zifferblatt versilbert, feuervergoldete Bronzebeschläge
Kompensationspendel
Halbstundenschlag auf Glocke, 7 Tage Gangwerk
1 Jahr Ganggarantie

H 46 cm, B 24 cm, T 13,5
€ 2.450,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Portaluhr Empire Portaluhr Empire
Frankreich um 1810/15
Weisser Marmor mit feuervergoldeten Applikationen
(Fabeltiere, Rosetten, Engelskopf, Vase und Sterne)
Fadenaufhängung der Pendels
Halbstundenschlag auf Glocke
1 Jahr Ganggarantie

H 40 cm, B 25 cm,
€ 3.750,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1820 Pendule Empire
Frankreich um 1820
Gehäuse aus weissen Marmor
feuervergoldete Bronzen
emailliertes Zifferblatt
sign.: Castre à Toulouse
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 7 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 42cm, B 32cm
€ 3.980,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Louis-XVI, Frankreich um 1795 Pendule Louis-XVI
Frankreich um 1795
Gehäuse aus Porzellan, vergoldete Applikationen
emailliertes Zifferblatt mit gewölbter Glasabdeckung
sign.: Le Comte a Paris
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 30cm, B 25cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1815 Pendule Empire
Frankreich um 1815
Gehäuse feuervergoldet
emaillierter Ziffernring
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 35cm, B 28cm
€ 2.760,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1830 Pendule Empire
Frankreich um 1830
Gehäuse aus Alabaster, Lünette vergoldet
Ziffernring emailliert
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 47cm, B 20cm
€ 1.890,-
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1815/20Ò border = Pendule Empire
Frankreich um 1815/20
Darstellung der Urania
Gehäuse aus feuervergoldeter Bronze
feuervergoldete Applikationen
emailliertes Zifferblatt
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 37cm, B 24cm, T 12cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr, Bornholm Standuhr, Bornholm
um 1830
Nadelholz gefasst und vergoldet
Messingzeiger, Halbsäulen, Zahnschnitt
abnehmbarer Aufsatz
Stundenschlag auf Glocke


H 202,5 cm, B 52,5 cm, T 23,5 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
kleine Pendule kleine Empire-Pendule
Amor gedenkt der Vergänglichkeit
Frankreich um 1815
fein ausgearbeitetes, vergoldetes Gehäuse
Halbstundenschlag auf Glocke
Fadenaufhängung, Gangdauer 8 Tage
1 Jahr Ganggarantie

H 37 cm, B 20,5 cm, T 11 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr, Bornholm Standuhr, Bornholm
Nadelholz gefasst und vergoldet
sign.: Jesper Jakobsen
Werkdatierung 1844
Stundenschlag auf Glocke
Weckeinrichtung

H 211 cm, B 63/39,5 cm, T 23 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr Standuhr
Bornholm um 1825
Nadelholz gefasst und blattvergoldet
Messingzeiger, Stundenschlag auf Glocke
7 Tage - Werk, Galerieabschluss
1 Jahr Ganggarantie

H 199 cm, B 54 cm, T 22 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
kleine Pendule kleine Empire-Pendule
Frankreich um 1810/15
feuervergoldetes Gehäuse
mit Allegorie der Astronomie
Halbstundenschlag auf Glocke
Fadenaufhängung, Gangdauer 8 Tage
1 Jahr Ganggarantie

H 33 cm, B 23 cm, T 7,5 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr, Georg III Standuhr, Georg III
Mahagoni furniert
sign.: Belfield Edingburgh ( 1760-1820)
seitl. Halbsäulen
Zifferblatt und Lünette in Messing
Datums- und Sekundenanzeige
Stundenschlag auf Glocke

H 212 cm, B 45 cm, T 24 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr Standuhr
Dänemark um 1820
Nadelholz gefasst und blattvergoldet
Messingzeiger, 7 Tage-Werk
Stundenschlag auf Glocke
Galerieabschluss
1 Jahr Ganggarantie

H 203 cm, B 54 cm, T 21 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Louis-XVI, Frankreich um 1795 Pendule Louis-XVI
Frankreich um 1795
Gehäuse aus Porzellan
vergoldete Applikationen
emailliertes Zifferblatt ( mit kl. Ausbrüchen)
sign.: Ouzzy El.ve de L.Tavernier
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 33cm, B 21cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr, dat. 1796 Standuhr
Schweden dat. 1796
Nadelholz gefasst und vergoldet
Messingzeiger, 7 Tage-Werk
Stundenschlag auf Glocke

H 210,5 cm, B 47,5 cm, T 21 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
kleine Portaluhr, Biedermeier um 1825 kleine Portaluhr, Biedermeier
süddeutsch um 1825
Zwetschge furniert, ebonisiert
Alabastersäulen, Vergoldungen, Vasenbekrönung
Halbstundenschlag auf Tonfeder
Repetition, Fadenaufhängung des Pendels

H 52 cm, B 26 cm, T 14 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
kleine Pendule Empire, Frankreich um 1815 kleine Pendule Empire
Frankreich um 1815
Gehäuse feuervergoldet
Fadenaufhängung des Pendels
Halbstundenschlag auf Glocke

H 35,5 cm, B 15,5 cm, T 11 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, von einem Paar Pendule Empire
Frankreich um 1815/20
Gehäuse feuervergoldet
emaillierter Ziffernring
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 38,5 cm, B 13,5cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
kleine Pendule Empire, Frankreich dat. 1824 kleine Pendule Empire
Frankreich dat. 1824
Gehäuse feuervergoldet
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 27,5cm, B 19,5cm,
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1810 Pendule Empire
Frankreich um 1810
Gehäuse feuervergoldet
sign.: Palais Royal à Paris
Emailliertes Zifferblatt
Halbstundenschlag auf Glocke
Gangdauer 7 Tage

H 32cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1830 Pendule Empire
Frankreich um 1830
Holzgehäuse ebonisiert in Lyraform
Kompensationspendel
versilbertes Zifferblatt
Gangdauer 8 Tage

H 52cm, B 17cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr Empire, Dänemark um 1800 Standuhr Empire
Dänemark um 1800
Ulme furniert und massiv
Gangdauer 8 Tage, Stundenschlag auf Glocke

H 219cm, B 43cm, T 23 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Standuhr Louis-XVI, Schweden dat. 1817 Standuhr Louis-XVI
Schweden dat. 1817
geschnitzt, gefasst und vergoldet
Gangdauer 8 Tage, Stundenschlag auf Glocke

H 219cm, B 53cm, T 21cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1815 Pendule Empire
Frankreich um 1815
Gehäuse feuervergoldet
emailliertes Zifferblatt
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 25,5cm, B 21,5cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1820 Pendule um 1820
Frankreich um 1820
Gehäuse feuervergoldet und brüniert
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 10 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 33cm, B 22cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1825 Pendule Empire
Frankreich um 1825
Gehäuse Holz ebonisiert, vergoldete Bronzen
Ziffernring emailliert
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 55cm, B 23cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1810 Pendule Empire
Frankreich um 1810
Gehäuse feuervergoldet
Zifferblatt emailliert
sign.: Sauvage a Paris
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 37cm, B 33cm, T 11 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Empire, Frankreich um 1815 Pendule Empire
Frankreich um 1815
Gehäuse feuervergoldet und brüniert
Zifferblatt emailliert
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 36cm, B 13cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Louis-XVI, Frankreich um 1780 Pendule Louis-XVI
Frankreich um 1780
Gehäuse weisser und schwarzer Marmor
Applikationen feuervergoldet
emailliertes Zifferblatt mit gewölbter Glasabdeckung
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 51cm, B 30,5cm, T 10 cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
Pendule Louis-XVI, Frankreich um 1780 Pendule Louis-XVI
Frankreich um 1780
Gehäuse aus schwarzen und weissen Mamor
feuervergoldete Bronzen
emailliertes Zifferblatt mit gewölbter Glasabdeckung
Fadenaufhängung des Pendels
Gangdauer 8 Tage, Halbstundenschlag auf Glocke

H 52cm, B 34,5cm
V E R K A U F T
 
______________________________________________________________________________________
 
zurück  
Datenschutz / Impressum